FireQ - der Reisegrill

Zunächst die ganze Geschichte von vorne:

2014 hatten wir – zwei Industriedesigner – die Idee, einen eigenen Grill zu entwerfen, der zugleich als Feuerschale und Kochstelle funktioniert. Dieser sollte extrem einfach sein und mit möglichst wenigen Einzelteilen auskommen. Der Aufbau und Abbau sollte sehr schnell und ohne Werkzeug oder verlierbare Kleinteile erfolgen. Zudem musste das Produkt wenigstens in einer Richtung sehr klein und damit gut zu verstauen sein.

Damit nicht genug: Der Grill musste auch einen vollwertigen, leicht zu reinigenden Grillrost aus Edelstahl bekommen, den man flexibel in seiner Höhe über der Glut verstellen kann.

Haben wir nicht noch was vergessen?

Ach ja: Das Produkt sollte natürlich auch tragbar sein und leicht zu reinigen, durfte nicht rosten und am Besten auch nicht den Grasboden verbrennen… Außerdem wäre ein Windschutz sehr vorteilhaft und was könnten wir tun, um die Grillkohle möglichst schnell anzuheizen?

Der Grill durfte auf unebenem Boden nicht wackeln sondern musste auf jedem Untergrund sicher stehen.

Von einigen Anforderungen und Ideen wie z.B. einer integrierten Anzündvorrichtung haben wir uns dann doch verabschiedet, denn unser Produkt sollte bei höchster Qualität und Funktionalität auch noch erschwinglich bleiben und überdies möglichst komplett in Deutschland hergestellt werden.

Dass der FireQ nicht rosten dürfte und auch sonst sehr robust, wetter- und spülmaschinenfest sein müsste, war von Beginn an gesetzt, ebenso eine extra Kantenentgratung der Edelstahlteile damit man sich bei der Handhabung nicht verletzt…

Kurzum – die ganze Produktentwicklung war eine Suche nach dem maximalen Nutzen bei größter Einfachheit.

Immer wieder stellten wir uns die Frage, was noch wegzulassen sei – welches Teil noch vereinfacht werden könnte…

Nun, was bei all diesen Überlegungen, der fast zweijährigen Entwicklungsarbeit, unzähligen Tests und Prototypen am Ende herausgekommen ist, dürfen wir euch hier vorstellen:

FireQ – Reisegrill, Kochstelle & Feuerschale

Aufbau und Funktion des FireQ:

FireQ ist sowohl mobiler Grill als auch tragbare Feuerschale. Er wird komplett aus rostfreiem Stahl hergestellt und ist 100% made in Germany. Der Auf- Und Abbau gelingt in Sekunden. Das flache Transportvolumen, die robuste Konstruktion und die gute Tragbarkeit machen FireQ zu einem praktischen Wegbegleiter – egal ob auf Reise, bei Outddor-Events, Festivals oder auch auf der Terasse und im Garten.

Ihr könnt zwischen zwei Größen wählen:

– FireQ (Grillfläche 300x300mm) für 5-7 Personen
– FireQ Mini (Grillfläche 210x210mm) für 2-3 Personen.

Das Design mit den zwei Seitenflächen, die rechtwinklig ineinander gesteckt werden, sorgt einerseits für sicheren Stand auf drei Füßen, diese Flächen bilden gleichzeitig einen Windschutz und reflektieren die angenehme Strahlungswärme bei einem abendlichen Lagerfeuerchen.

Zur Höhenverstellung des Grillrostes kann dieser jederzeit an den beiden Griffen angefasst werden, da diese auch im Betrieb nur warm aber nie heiß werden. So lässt sich der Grill auch wegtragen oder mit dem Wind verdrehen.

Zusammengelegt wird der FireQ in umgekehrter Reihenfolge wie beim Aufbau und zwar so, daß alle verschmutzten Flächen nach innen gerichtet sind, so bleiben die Hände sauber und das Einpacken funktioniert ebenso schnell wie der Aufbau.

Die FireQ Editions:

Die FireQ Fahrzeugeditions:

Für unsere Freunde des individuellen Reisens abseits planierter Straßen haben wir aufgrund vieler Anfragen einige Spezialeditionen aufgelegt. Diese Editionen sind allerdings nur für den großen FireQ verfügbar.

Es kommen jedes Jahr neue Editionen hinzu.

FireQ Campervan

FireQ Landy

FireQ G Klasse

FireQ Offroad

FireQ Toyo

FireQ Suzji

FireQ Sprint

FireQ T6

everytime

everywhere

Kontakt